Drucken

Turnierbücher


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 39 Ergebnissen
Artikel-Nr.: SBTUAFEOFCH1

Candidates Tournament 2020 Yekaterinburg - Vol. 1

The balanced flow of the normal chess calendar was unexpectedly interrupted by a frightening occurrence. Seemingly harmless at first, the coronavirus pandemic overtook more and newer countries by the day and gradually became pretty much the main, and only determining factor in life.

24,50 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBKODIFEVOIG

Erlebnisse, Nachdenkliches und mehr aus der Feder eines erfolgreichen Bankiers und Schachmeisters

Ignaz Kolisch (1837-1889) lebte vier Leben:

Er war ein Schachspieler von Weltklasse, außergewöhnlich erfolgreiches Finanzgenie, großzügiger Rentier und, schließlich, Journalist aus Leidenschaft – was so weit ging, dass er eine Tageszeitung kaufte, die Wiener Allgemeine Zeitung, und in den Jahren 1886-1888 die sonntäglichen Feuilletons schrieb.

56,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBFIQUFOCHHI6,21

Aus der Reihe »Quarterly for Chess History«

005 Editor's Note

007 Chess Archives

007 Swedish chess in the shadow of the Swastika (Henrik Lindberg)

026 Chess Biographies

026 Mikhail Chigorin (Vlastimil Fiala)

34,50 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBMATHMAOFTHCE

USSR vs. World

CHESS INFORMANT proudly presents the book about the most famous team match in history of our royal game:

  • 2 outstanding teams
  • 20 best chess-players in the World
  • 4 rounds of epic battle
  • 40 thrilling, hard-fought games

     

The match between the USSR and the Rest of the World was an epoch-defining event that featured many of the greatest names in the history of chess. Five World Champions, and all of the world’s highest-rated players - without exception - took part. Not for nothing was it billed as the “Match of the Century”.

27,50 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBFICA1860

The Meeting of the British Chess Association

Complete tournament book won by Ignaz von Kolisch, ahead of Charles Stanley. The book contains 29 games in total, of which 17 are all the games of the tournament, 6 games are from the exhibition match Staunton - Worrall and the rest are various exhibition games. Some games are annotated from contemporary sources (Staunton, Loewenthal). The book includes the tournament history, rules, official report, 25 problems from the problem tournament - all diagrammed with solutions etc. Indexes of players and openings.

 

80 Seiten, englisch, kartoniert, 1. Auflage 2019

 

9,00 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBDOCASP1904

Irgendwo im Nirgendwo

Ein Turnierbuch der Extraklasse mit 78 Abbildungen und 120 z.T. ausführlich kommentierten Partien. Der Autor hat vor Ort recherchiert und bringt viele seltene, z.T. unveröffentlichte Quellen (u.a. Korrespondenzen von Emanuel Lasker als Faksimile). Kommentare und Analysen von Hübner, Lasker, Marco, Marshall, Schlechter und Tarrasch sowie ergänzend vom Redaktonsteam Arno Nickel und Thomas Stark.

39,00 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBCATHGIINCH

Focusing on the recovery of chess in Spain and Europe after World War II, this book traces the development of the International Chess Tournaments in Gijón from 1944 to 1965. The authors cover the decline of world champion Alekhine and the rise of the child prodigy Arturo Pomar, along with the great chess of Euwe, Rossolimo, Prins, Medina, Larsen and others.

43,00 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBTITHLOGAgeb

Five Kasparov-Karpov Matches for the WCC

 

On September 10, 1984, Anatoly Karpov and Garry Kasparov appeared on the stage of the Hall of Columns in Moscow for the first game of their match for the World Chess Championship. The clash between the reigning champion and his brazen young challenger was highly anticipated, but no one could have foreseen what was in store

29,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBRICRCHSKFO

I assume that most of you have read (and enjoyed!) the first volume of this series, but for those who haven’t: don’t worry. The level of the content of the two books is identical and you can work through the second volume without having studied the first one. However, it’s still not too late to get a copy of the first volume! In the first six chapters I will mainly look at positions with limited material left on the board.

28,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBKECAVCA

FIDE World Chess Championship London 2018

 

This match between the number one and number two ranked players in the world is one of the most eagerly-awaited World Championship clashes of recent years. Defending champion Magnus Carlsen first gained the title in 2013 when he beat Viswanathan Anand. He has already successfully defended his title twice, against Anand in 2014 and against Sergey Karjakin in 2016. Carlsen has been the highest ranked player in the world since July 2011.

19,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBKOSCWE18

Caruana gegen Carlsen

 

Das Duell um die Krone des weltbesten Spielers stellt seit Beginn des Turnierspiels stets den absoluten Höhepunkt im internationalen Schachgeschehen dar. Am 9. November dieses Jahres beginnt in London der Weltmeisterschaftskampf zwischen dem amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen und seinem Herausforderer Fabiano Caruana aus den USA. In einem Match über 12 Partien und nötigenfalls einem Stichkampf wird der Weltmeister ermittelt.

19,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBHABRCHLI1914

A Handbook for Historians

A huge amount was published about chess in the United Kingdom before the First World War. The growing popularity of chess in Victorian Britain was reflected in an increasingly competitive market of books and periodicals aimed at players from beginner to expert. The author combines new information about the early history of the game with advice for researchers into chess history and traces the further development of chess literature well into the 20th century.

42,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBHÜBÜ68

Erinnerungen von Robert Hübner

Der Autor schildert seine persönlichen Erinnerungen an das Internationale Schachturnier in Büsum 1968, das er als Titelloser mit 19 Jahren gewann. In die Schilderung des Turnierverlaufs sind Kurzportraits der beteiligten Personen und Schachanalysen eingebettet. Ein besonderes Kapitel ist dem damals 71-jährigen Großmeister Fritz Sämisch gewidmet.

 

54 Seiten, deutsch, gebunden, 48 Diagramme, 3Fotos, Unterschriftenblatt, 2018

18,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBGITO1920

 

All available games from:

  • Berlin v Scheveningen 1920 complete; all 8 games

     

  • Vienna (April) 1920: 7 games and positions; this is a “mystery” tournament without even an agreed final result; this book has a long article with new discoveries; Reti won ahead of Grünfeld, Breyer, Tartakower, Balla and Löwy.
16,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBGITO1938

 

All available games from Estonia v Latvia; Hamburg/Bergedorf; Netherlands Championship; Moscow; all the games from Great Britain v Netherlands; Estonia v Finland.

19,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBALCAVSKA
World Chess Championship New York 2016

 

Learn chess from the best by studying the games of the latest world championship!

The dramatic 2016 match defied all predictions. A top team of authors explains the strategies.

24,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBSCHA1895

 

The Russian Chess House has published a games collection of the most famous chess tournament ever to take place. All of the top masters of the late 19th century took part, includinq Emanuel Lasker, the world champion at the time, William Steinitz, the ex-world champion, as weil as M. Chigorin, S.Tarrasch, C. Schlechter, D. Janowski, and many others.

42,75 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBGITO1926

 

All available games from Amsterdam (February) 1926; New York (Dimock) 1926; Utrecht (7 th Netherlands Championship) 1926; Trencianske Teplice 1926; Chicago v London cable match 1926; Munich 1926.

19,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBGITO1918u1919

 

All available games from London 1917/18 (City of London Chess Club Championship); Nijmegen 1918; 's-Hertogenbosch 1918; Amsterdam 1918; Budapest 1918/19; Stockholm (December) 1919.

 

19,95 *

Auf Lager

Artikel-Nr.: SB GITO1918

 

All available games from Vienna Trebitsch 1917/128, Budapest (February) 1918, Scheveningen 1918, Arnhem 1918 and Kaschau 1918.

Summary of the tournament books of 1918 and the unpublished tournaments of that year. Approximately 90 games, many with notes, approximately 48 diagrams and 2 photos (from Kaschau)


 

19,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB HOSTVO1919

 

This tournament has never been published before – it is NOT the 4-player tournament (Spielmann, Bogoljubow, Rubinstein and Reti) played in December 1919.

19,50 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB GITO1916

Amsterdam, Budapest, Arnhem, Utrecht, Vienna etc

 

Europe was in the depths of World War 1 in 1916, so the amount of chess being played, even at the top levels, was very small. Three tournaments from that year have been published:

  • Copenhagen 1916
  • Milan 1916 (Italian Championship)
  • New York 1916 (Rice Memorial).
16,25 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB BRDAKAZÜ53

 

Um die seinerzeitige Bedeutung des Kandidatenturniers Zürich 1953 heutzutage annähernd nachvollziehen zu können, empfiehlt sich ein kleines Gedankenspiel. Die 15 teilnehmenden Großmeister machten damals ziemlich genau die Hälfte aller Großmeister überhaupt aus. Um dieses Zahlenverhältnis in unserer Zeit zu erreichen, müssten etwa 750 GM (!) an den Start gehen.

38,00 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB SCHDAGRBUWEL

 

 

46 Titelkämpfe - Von Steinitz bis Carlsen

Wilhelm Steinitz, der im Jahre 1886 das erste offizielle Duell um die Schachweltmeisterschaft gewann, würde sich ob der heutigen Popularität des Schachsports verwundert die Augen reiben: Es gibt Millionen von Schachspielern auf der ganzen Welt, größere wie kleinere Wettbewerbe werden live im Internet übertragen, das Schulschach boomt – Schach ist wahrlich zu einer weltweiten Leidenschaft geworden.

 

22,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SBWIMAMA1870
Chess in New York between 1866-1880
 
What caused the discord in the Brooklyn Chess Club in 1870? Which Chicago players visited New York? Why was the Brooklyn Chess Club tournament controversial? What is the name of the cafe that opened its doors in 1870 and influenced chess in New York for almost a decade, and who was victor in its first tournament?
29,95 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB BotBot/Smy

Wettkämpfe um die Schach-WM.
 

Zusammengestellt und herausgegeben von Igor Botwinnik.
Mit einem Geleitwort von Wassili Smyslow.

In dem Buch sind alle Partien der drei Wettkämpfe um die Schachweltmeisterschaft der beiden herausragenden Spielerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts enthalten.
Die Mehrzahl der Partien hat Michail Botwinnik kommentiert, die restlichen Wassili Smyslow und andere bedeutende Schachmeister.
Besonders wertvoll sind die beiden Notizbücher Botwinniks, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden.

326 Seiten, gebunden, deutsch, 2007

28,90 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB KoSchacholyDr08

Offizielles Turnierbuch mit DVD

Im Olympiadebuch wird das einmalige Geschehen dieses sport­lichen Großereignisses in Wort und Bild festgehalten und eine spannende Chronik desTurniers der Nationen geboten.

Renommierte Großmeister wie die mehrfache Schachwelt­meisterin und zweimalige Olympiadesiegerin Susan Polgar, die Silbermedaillengewinner von 2000 Artur Jussupow und Klaus Bischoff sowie Karsten Müller kommentieren darin die besten Spiele.

24,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB Br/Ri Kampf der Nationen

XIII. Schacholympiade München 1958

 

Die seit 1927 von der FIDE ausgerichteten Schacholympiaden gehören zu den Höhepunkten des internationalen Turniergeschehens, die stets eine außergewöhnliche Attraktivität ausüben. Einige dieser Mannschaftsweltmeisterschaften fanden auch auf deutschem Boden statt - Hamburg 1930, München 1936 (keine offizielle Olympiade), München 1958, Leipzig 1960, Siegen 1970 und Dresden 2008 -, sie alle sind ausführlich in Buchform dokumentiert worden.

19,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB Aljechin Auf dem Wege zur Weltmeisterschaft 1923-1927

Meilensteine des Schachs

 

Der vierte Weltmeister der Schachgeschichte, Alexander Aljechin, gilt als einer der größten Kombinationskünstler unter den Schachweltmeistern. Ungezählte Glanzpartien belegen seine schöpferische Kraft, die Dynamik seiner Spielführung, die Tiefe seiner Berechnungen am Brett. Diese Fähigkeiten waren es, die ihn an die Spitze der Schachwelt geführt haben, auch wenn er sich in seinem WM-Kampf gegen Capablanca im Spielstil seinem großen Gegner angepasst hat. Es spricht für sich, wenn spätere Schachweltmeister (wie z.B. Kasparow) Aljechin zu ihrem schachlichen Vorbild erklärt haben.

19,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: SB Aljechin: Das New Yorker Schachturnier 1927

 

Das denkwürdige Sechsmeisterturnier zu New York 1927, das in vier Durchgängen ausgetragen wurde, versammelte einen Teil der damaligen Weltelite: Neben dem amtierenden Weltmeister J.R. Capablanca gehörten A. Aljechin, F. Marshall, A. Nimzowitsch, R. Spielmann und M. Vidmar zu den Eingeladenen. Ursprünglich war das Turnier zur Ermittlung des Herausforderers von Capablanca vorgesehen, aber auf Protest Aljechins wurde ein entsprechender Passus in der Turnierausschreibung gestrichen, wodurch sein Status als Kandidatenturnier aufgeweicht wurde.

19,80 *

Auf Lager
innerhalb 2-3 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 - 30 von 39 Ergebnissen